Julia Stoschek

Sie stammt aus einer Unternehmerfamilie, ist Gesellschafterin des Autozulieferers Brose. Aber Erbin allein würde sie nie sein wollen. Die Betriebswirtin macht ihr eigenes Ding und das sehr ernsthaft. Sie sammelt Medienkunst – Videoarbeiten, Installationen, Fotografien – und zeigt sie in einem denkmalgeschützten Fabrikgebäude in Düsseldorf. Sie hat sich den Respekt in der Kunstszene erkämpfen müssen, eben weil sie Erbin ist. Diesen Kampf hat sie längst gewonnen. Elisabeth Dostert

abgelegt unter: