17.–19. November 2016 • Hotel Adlon • Berlin

Olaf Koch

Als er 2012 Metro übernahm, war er mit 41 Jahren der jüngste Dax-Chef. Schon bei Daimler, wo der Diplom-Betriebswirt seine Karriere 1994 startete, war er mit 32 Jahren in den Vorstand der Mercedes Car Group aufgestiegen. Ab 2007 beschäftigte er sich beim Finanzinvestor Permira erstmals intensiver mit Handelsthemen. Zwei Jahre später wechselte der dreifache Familienvater dann zur Metro – zunächst als Finanzvorstand. Kirsten Bialdiga

Alle Referenten

Der Kongressort: Hotel Adlon

Auch im Jahr 2016 findet Der Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung wieder dort statt, wo er von Anfang an zuhause ist: im Hotel Adlon in Berlin, im Herzen der Hauptstadt. Weitere Infos zum Kongressort

Sponsoren

Der Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung wird 2016 unterstützt durch: etventure, Aareal Bank, ANDERS Consulting, Berlin Partner, ING-DiBa, Roland Berger, Sixt, Telefónica. Weitere Infos zu den Sponsoren

Stars aus Kultur, Sport und TV

Der SZ-Wirtschaftsgipfel bietet mehr als kontroverse Debatten zu Wirtschaft und Politik. In abendlichen Talkrunden erzählen Spitzenkräfte aus Kultur, Sport und Wissenschaft über ihre Höchstleistungen. Weitere Infos zu den Talkrunden.