17.–19. November 2016 • Hotel Adlon • Berlin

Paul Achleitner

Die Finanzszene kennt er wie kaum ein zweiter: Der 1958 in Linz geborene Österreicher war schon Unternehmensberater (Bain), Deutschland-Statthalter einer US-Investmentbank (Goldman Sachs) und Finanzvorstand eines Versicherers (Allianz). Nun ist er Aufsichtsratschef der Deutschen Bank – sein härtester Job. Über schwere Stunden hilft ihm sein feinsinniger Humor – und Gespräche mit Gattin Ann-Kristin, Multiaufsichtsrätin und Wirtschaftsprofessorin. Meike Schreiber

Alle Referenten

Der Kongressort: Hotel Adlon

Auch im Jahr 2016 findet Der Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung wieder dort statt, wo er von Anfang an zuhause ist: im Hotel Adlon in Berlin, im Herzen der Hauptstadt. Weitere Infos zum Kongressort

Sponsoren

Der Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung wird 2015 unterstützt durch: Aareal Bank, Audi, Berlin Partner, Roland Berger, Telefónica und Total. Weitere Infos zu den Sponsoren

Stars aus Kultur, Sport und TV

Der SZ-Wirtschaftsgipfel bietet mehr als kontroverse Debatten zu Wirtschaft und Politik. In abendlichen Talkrunden erzählen Spitzenkräfte aus Kultur, Sport und Wissenschaft über ihre Höchstleistungen. Weitere Infos zu den Talkrunden.