14. bis 16. November 2022

16. SZ-Wirtschaftsgipfel

SZ-Wirtschaftsgipfel 2022


unter dem Motto "Die Wirtschaft zwischen Krieg und Frieden – neues Vertrauen schaffen"

Herzlich Willkommen bei Deutschlands großem Wirtschaftskongress! Im Herzen der Hauptstadt, im Hotel Adlon, debattierten Politiker zusammen mit Vorstandsvorsitzenden der DAX-Unternehmen und Chefs europäischer Konzerne mit Eigentümern und Geschäftsführern erfolgreicher Mittelständler sowie Start-ups über die zentralen Themen, die die Wirtschaft bewegen. In schnellen Talk-Formaten, ohne langatmige Vorträge, dafür mit Sprecherinnen und Sprechern, die wirklich etwas zu sagen haben.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Melden Sie sich direkt für den 16. SZ-Wirtschaftsgipfel vom 14. bis 16. November 2022 an.

Der Kongress der Süddeutschen Zeitung versteht sich als Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Top-Managern und Spitzenpolitikern auf höchstem Niveau. Erfahren Sie auf der Themenseite rund um den Kongress mehr zu den Berichten, Reportagen und Interviews aus den letzten Jahren.

Lesen Sie rein, es lohnt sich!

Auf unserer Rückblicksseite für 2021

finden Sie in der Mediathek ausgewählte Impressionen vom Kongress 2021.

Der SZ-Wirtschaftsgipfel wurde 2021 unterstützt durch


News


Immer informiert zum Geschehen rund um unsere SZ-Gipfel. Abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Twitter.

22.04.2022
Noch knapp zwei Monate bis zum SZ Nachhaltigkeitsgipfel am 29. und 30. Juni 2022
Noch knapp zwei Monate und dann findet der zweite SZ-Nachhaltigkeitsgipfel im Hochhaus der Süddeutsche Zeitung in München statt. Besonders freue ich mich, dass wir nach Mehr anzeigen
28.03.2022
Sie sind herzlich eingeladen I SZ Nachhaltigkeitsgipfel am 29. und 30. Juni 2022
Morgens nach dem Aufwachen lesen wir alle erstmal nach, wie die Nacht für die auf den Tod bedrohten Menschen in der Ukraine verlaufen ist. Manche von uns sind dann schon Mehr anzeigen
04.03.2022
Erster Termin des Jahres | Virtueller Salon am 10.03.2022
In diesen Tagen fällt es uns allen schwer, den Alltag zu bewältigen und Dinge voranzutreiben, die nichts mit den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine zu tun haben. Mehr anzeigen
04.02.2022
SZ-Nachhaltigkeitsgipfel und SZ-Wirtschaftsgipfel Salon
Ich melde mich zurück in 2022! Das neue Jahr nimmt so rasant Fahrt auf, dass ich mich selbst oft wundere, wie andere Menschen sich darüber beklagen können, der Januar Mehr anzeigen
17.12.2021
Weihnachtspost
Ich bin immer wieder überrascht, wie frühzeitig viele von Ihnen an die Weihnachtspost denken. Bei mir stapeln sich seit Wochen die Grüße, viele im E-Mail-Postfach, kl Mehr anzeigen