Im Zeichen der aktuellen Krise ist es offensichtlich, dass wir in Zeiten des radikalen Umbruchs leben. Gesundheit und Sicherheit, Digitalisierung und Arbeit, Umwelt und Nachhaltigkeit - mit diesen Themen wird sich der SZ-Wirtschaftsgipfel 2020 übergreifend beschäftigen. Das Motto schreibt sich ja wie von selbst: "2021: Der Weg aus der Krise." Aktuell sind wir noch mit der genauen Themenplanung beschäftigt und freuen uns Ihnen demnächst hier oder auch in unserem Newsletter mehr über die Planungen für den Kongress im November in Berlin berichten zu können.
 
Melden Sie sich bereits jetzt risikofrei und bis kurz vor dem Kongress kostenfrei stornierbar für den Kongress-Termin vom 16. bis 18. November 2020 direkt an. Auf ein Wiedersehen in Berlin!
 

Freuen Sie sich u.a. auf:

 
Der Kongress der Süddeutschen Zeitung versteht sich als Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Top-Managern und Spitzenpolitikern auf höchstem Niveau. Erfahren Sie online auf sz.de mehr zu den Berichten, Reportagen und Interviews rund um den Kongress.
 

Video-Zusammenfassung 2019